Objekte Isolieren

Dies ist ein sehr nützliches – im reinen AutoCAD nicht vorhandenes – Feature. Mit diesem Befehl kann ich für die Bearbeitung störende Elemente ausblenden, oder einige Isolieren.


 

Objekte isolieren

Statusleiste

Stellen Sie sich einen Plan vor, der ganz voll ist, und sie möchten ein Element mit einem Solid versehen, das teilweise von anderen Elementen auf dem gleichen Layer verdeckt wird. Früher haben sie es verschoben und dann das Solid reingelegt. Mittlerweile ist das nicht mehr nötig. Klicken Sie das zu schraffierende Objekt an, wählen Sie aus dem Kontextmenü Objekte isolieren – Ausgewählte Objekte isolieren, und alle anderen Objekte verschwinden, völlig unabhängig von Layern. Jetzt können Sie ungestört das Objekt schraffieren.

Um festzustellen, ob Elemente verborgen sind sehen Sie unten rechts in der Zeichnungs-Statusleiste. Erscheint dort eine rote Glühbirne sind verborgene Elemente in der Zeichnung vorhanden. Wenn Sie dort klicken und auf Objektisolation beenden gehen (alternativ: Kontextmenü, Objekte Isolieren – Objektisolation beenden), werden die verborgenen Elemente wieder sichtbar. Das gleiche Prinzip gilt bei Ausgewählte Elemente verbergen, dann verschwindet ihre Auswahl, und lässt sich auf o.g. Weg wieder sichtbar schalten.